Erfolgreicher Leipziger Gewaesserschutztag

27-03-2019
VARIBOX aanwezig op gewaesserschutztag

Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) und die MFPA Leipzig GmbH veranstalteten am 20. März die erste Ausgabe des Leipziger Gewässerschutztags. VARIBOX war auch an diesem äußerst interessanten und informativen Tag dabei. Nicht nur, um unser Wissen auf dem Gebiet der AwSV und des WHG aufzufrischen, sondern auch um zu zeigen, dass die VARIBOX FC sehr gut geeignet ist bei dem Umgang mit wassergefährdenden Stoffen.

Die wichtigsten Themen waren AwSV und WHG

Die wichtigsten Themen beim Leipziger Gewässerschutztags waren die "Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen” (AwSV) und die Anforderungen aus dem „Wasserhaushaltsgesetz“ (WHG). Es gab verschiedene Vorträge im Bereich dieser Gesetzgebung. Um die Sicherheit beim Umgang mit wassergefährdenden Stoffen zu gewährleisten, ist es sehr wichtig, diese Gesetzgebung zu kennen. Sicherheit hat bei VARIBOX höchste Priorität. Durch unsere Teilnahme können wir Sie auch weiterhin im Bereich AwSV, WHG und sicheres Arbeiten mit der Chemie beraten.

VARIBOX FC op de Leipziger gewaesserschutztag
VARIBOX FC op de Leipziger gewaesserschutztag
VARIBOX FC op de Leipziger gewaesserschutztag
VARIBOX FC op de Leipziger gewaesserschutztag

Kobus Bruins war für VARIBOX beim ersten Leipziger Gewässerschutztag anwesend. Kobus zeigte die Möglichkeiten der VARIBOX FC an unserem eigenen Stand. Er zeigte auch, dass sich die VARIBOX FC hervorragend für den Einsatz mit Chemie eignet. Wenn Sie Kobus verpasst haben, kontaktieren Sie uns bitte für einen Termin.

Mehr Informationen

Haben Sie die VARIBOX verpasst oder haben Sie spezielle Fragen über die AwSV oder das WG, bitte kontaktieren Sie uns unter info@varibox-ibc.com oder rufen Sie an (+31) 0570-660 -706.