FAQ Melder

Diese FAQ enthält häufig gestellte Fragen zu den Melder, die in der VARIBOX FC montiert sind. In diesem FAQ werden die drei verfügbaren Versionen behandelt: der Leermelder, der Wechselmelder und der Vollmelder.

Leermelder

Was ist ein Leermelder?
Der Leermelder ist ein Sensor in der VARIBOX FC (Option), der messt, wann die VARIBOX FC fast leer ist: bei ungefähr 1 Liter Restmenge. Am Leermelder kann ein System angeschlossen werden, das ein Signal sendet, wenn die VARIBOX FC fast leer ist oder eine Pumpe ausgeschaltet werden soll.
Wie funktioniert ein Leermelder?
Der Leermelder verfügt an der tiefsten Stelle der VARIBOX FC über einen Schwimmerschalter. Wenn sich in der VARIBOX FC Flüssigkeit befindet, schwimmt der Schwimmer und der Schalter schaltet einen elektrischen Stromkreis. Wenn die gesamte Flüssigkeit aus der VARIBOX FC abgepumpt wurde, fällt der Schwimmer und dieser unterbricht den Kontakt.
Wie verbinde ich den Leermelder?
Auf der Oberseite der VARIBOX FC befindet sich eine Steckverbindung neben dem Symbol für ” Leermelder “. Daran kann ein Kabel mit dem richtigen 2-poligen Stecker angeschlossen werden. Entfernen Sie zuerst die Abdeckung von der Steckverbindung und setzen Sie den Stecker auf die Verbindung. Der Stecker kann nur auf eine Weise platziert werden, wie aus dem Steckplatz und der entsprechenden Nase ersichtlich. Nach dem Einsetzen kann der Stecker gesichert werden, indem die Überwurfmutter um den Stecker herum angedreht wird.
Wie kann ich sehen, wann der Leermelder funktioniert?
Wenn die VARIBOX FC gefüllt ist, schließt der Stromkreis. Sobald die VARIBOX FC leer ist, ist der Stromkreis unterbrochen. Wenn die VARIBOX FC voll ist und der Stromkreis nicht geschlossen ist, liegt eine Störung vor. Der Stecker ist möglicherweise nicht richtig angeschlossen, es gibt ein Kabelbruch oder ein schlechter Kontakt. Der Schwimmer an der Unterseite des Ledermelders ist möglicherweise verkehrt herum angebracht. Lassen Sie dies von einem Fachmann überprüfen und reparieren.
Wie verbinde ich den Leermelder mit meinem System?
Bitten Sie einen Spezialisten, die Verbindung zu Ihrem System herzustellen. Eine mögliche Verbindungsmethode finden Sie im Verbindungsdiagramm (Anhang A). Der Stecker des Leermelders hat einen 2-poligen Stecker. Der Schaltkreis ist geöffnet, wenn die VARIBOX FC fast leer ist: ca. 1 Liter Restmenge. Der Leermelder wird auch aktiviert, wenn das Schaltkabel beschädigt ist. Die Leermelder sind zweiadrig und ausfallsicher. Max Schaltspannung beträgt 48V; der maximale Schaltstrom beträgt 0,5A. Der richtige Anschluss für diesen Stecker ist: Bulgin Standard Buccaneer PX0736 / S (Schraubanschluss).
Woher bekomme ich die Stecker?
Die Stecker sind zum Beispiel verfügbar bei: Distrelec.com, Conrad.com, Farnell.com of RS-components.com.
Kann ich den Leermelder mit einem Vollmelder oder einem Vormelder kombinieren?
Der Leermelder kann nicht mit dem Vormelder kombiniert werden. Der Leermelder kann jedoch mit dem Vollmelder kombiniert werden.

Vormelder

Was ist ein Vormelder?
Der Vormelder ist ein Sensor in der VARIBOX FC (Option), der messt, wann sich in der VARIBOX FC noch etwa 50 Liter Inhalt befinden. An dem Vormelder kann ein System angeschlossen werden, das ein Signal abgibt oder eine Pumpe abschaltet.
Wie funktioniert ein Vormelder?
Der Vormelder verfügt über einen Schwimmerschalter. Wenn sich in der VARIBOX FC Flüssigkeit befindet, schwimmt der Schwimmer und der Schalter schaltet einen elektrischen Stromkreis. Wenn nur noch 50 Liter im VARIBOX FC übrig sind, sinkt der Schwimmer und unterbricht diesen Kontakt.
Wie verbinde ich den Vormelder?
Auf der Oberseite der VARIBOX FC befindet sich eine Steckverbindung neben dem Symbol „Vormelder“. Daran kann ein Kabel mit dem richtigen 2-poligen Stecker angeschlossen werden. Entfernen Sie zuerst die Abdeckung von der Steckverbindung und setzen Sie den Stecker auf die Verbindung. Der Stecker kann nur auf eine Weise platziert werden, wie aus dem Stecker und der entsprechenden Nase ersichtlich. Nach dem Einsetzen kann der Stecker gesichert werden, indem die Überwurfmutter am Stecker gedreht wird.
Wie kann ich sehen, dass der Vormelder funktioniert?
Wenn die VARIBOX FC gefüllt ist, schließt der Stromkreis. Sobald die VARIBOX FC ca. 50 Liter enthält, wird der Stromkreis unterbrochen. Wenn die VARIBOX FC voll ist und der Stromkreis nicht geschlossen ist, liegt eine Störung vor. Der Stecker ist möglicherweise nicht richtig angeschlossen, es liegt ein Kabelbruch oder ein schlechter Kontakt vor. Der Schwimmer an der Unterseite des Vormelders ist möglicherweise verkehrt herum angebracht. Lassen Sie dies von einem Fachmann überprüfen und reparieren.
Hoe sluit ik de voormelder op mijn systeem aan?
Wie verbinde ich den Vormelder mit meinem System?
Woher bekomme ich die Stecker?
Die Verbindungen sind zum Beispiel verfügbar bei: Distrelec.com, Conrad.com, Farnell.com of RS-components.com.
Kann ich den Vormelder mit einem Vollmelder oder einem Leermelder kombinieren?
Der Vormelder kann nicht mit dem Leermelder kombiniert werden. Der Vormelder kann jedoch mit dem Vollmelder kombiniert werden.

Vollmelder

Was ist ein Vollmelder?
Der Vollmelder ist ein Sensor in der VARIBOX FC (Option), der messt, wann die VARIBOX FC voll ist. An den Vollmelder kann ein System angeschlossen werden, das ein Signal ausgibt, wenn die VARIBOX FC voll ist oder eine Pumpe ausgeschaltet werden soll.
Wie funktioniert ein Vollmelder?
Der Vollmelder hat einen Schwimmerschalter am höchsten Punkt der VARIBOX FC. Wenn die VARIBOX FC nicht vollständig gefüllt ist, hängt der Schwimmer und der Kontakt wird unterbrochen. Wenn die VARIBOX FC vollständig gefüllt ist, schwimmt der Schwimmer und der Schalter schaltet einen elektrischen Stromkreis.
Wie verbinde ich den Vollmelder?
Auf der Oberseite der VARIBOX FC befindet sich eine Steckverbindung neben dem Symbol für ” Vollmelder “. Daran kann ein Kabel mit dem richtigen 3-poligen Stecker angeschlossen werden. Entfernen Sie zuerst die Abdeckung von der Steckverbindung und setzen Sie den Stecker auf die Verbindung. Der Stecker kann nur auf eine Weise platziert werden, wie aus dem Stecker und der entsprechenden Nase ersichtlich. Nach dem Einsetzen kann der Stecker gesichert werden, indem die Überwurfmutter am Stecker gedreht wird.
Wie kann ich sehen, dass der Vollmelder funktioniert??
Wenn die VARIBOX FC noch nicht voll ist, schließt der Stromkreis. Sobald die VARIBOX FC voll ist, ist der Stromkreis unterbrochen. Wenn die VARIBOX FC nicht voll ist und der Stromkreis nicht geschlossen ist, liegt eine Störung vor. Der Stecker ist möglicherweise nicht richtig angeschlossen, es liegt ein Kabelbruch oder ein schlechter Kontakt vor. Der Schwimmer an der Unterseite des Vollmelders ist möglicherweise verkehrt herum angebracht. Lassen Sie dies von einem Fachmann überprüfen und reparieren.
Wie verbinde ich den Vollmelder mit meinem System?
Bitten Sie einen Spezialisten, die Verbindung zu Ihrem System herzustellen. Eine mögliche Verbindungsmethode finden Sie im Verbindungsdiagramm (Anhang A). Der Stecker des Vollmelders hat einen 3-poligen Stecker. Der Stromkreis des Vollmelders ist geöffnet, wenn die VARIBOX FC voll ist. Der Vollmelder wird auch aktiviert, wenn das Schalterkabel beschädigt ist. Die Vollmelder sind zweiadrig und ausfallsicher. Max Schaltspannung beträgt 48V; Der maximale Schaltstrom beträgt 0,5A. Der richtige Anschluss für diesen Stecker ist: Bulgin Standard Buccaneer PX0731 / S (Schraubanschluss).
Woher bekomme ich die Stecker?
Die Verbindungen sind zum Beispiel verfügbar: Distrelec.com, Conrad.com, Farnell.com of RS-components.com.
Kann ich den Vollmelder mit einem Vormelder oder einem Leermelder kombinieren?
Der Vollmelder kann mit einem Leermelder oder einem Vormelder kombiniert werden

Anschlussplan melder

Aansluitschema melders VARIBOX

Mehr Informationen

Wenn Sie spezielle Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an info@varibox-ibc.com oder rufen Sie an +31 570 660 711.