Versiegelung unserer doppelwandigen IBC

Händler von Chemikalien und Reinigungsmitteln, die ihr Produkt in unseren doppelwandigen IBCs liefern, haben die Möglichkeit, ihre VARIBOX zu versiegeln. Ein Vorteil eines versiegelten doppelwandigen IBC ist dass Sie als Lieferant wissen, dass der Behälter nicht geöffnet wurde und das der Endverbraucher für die Entnahme das VARIBOX Safeline System verwendet hat.

Versiegelung in nur 4 Schritten

Stellen Sie zunächst sicher, dass die VARIBOX sauber ist, damit sich keine Rückstände Ihres Produkts auf dem Behälter befinden. Bewegen Sie dann im ersten Schritt die Plombierung durch das Plombierungsloch auf der Haube. Führen Sie danach die Plombierung durch den Schraubdeckel und durch die Staubkappe auf dem Schraubdeckel. Der letzte Schritt besteht darin, die Plombierung zu schließen und festzuziehen.

Sparen Sie Reinigungskosten, indem Sie unsere doppelwandigen IBC's versiegeln

Beim Verschließen unseres Intermediate Bulk Containers (IBC) kann die VARIBOX nicht geöffnet werden, ohne das Siegel zu brechen. Vor dem Abfüllen muss die VARIBOX sauber sein, um 100% sicher zu sein, dass sich nichts im Behälter befindet. Wenn Sie nach der Abfüllung versiegelt wird und nur über das VARIBOX Safeline-System entnommen wird, brauchen Sie den Behälter nicht unbedingt zu reinigen, da nur Ihr chemisches Produkt im IBC war. Sie können es erneut direkt mit demselben Produkt füllen.

Weitere informationen

Haben Sie spezielle Fragen zur Versiegelung unserer doppelwandigen IBC von VARIBOX? Wünschen Sie weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an info@varibox-ibc.com oder rufen Sie an +31 570 660 711