Wiederverwendbare IBCs im Vergleich zu Einweg-IBCs

In einer Zeit, in der Ressourcenpfade eingehend untersucht werden, könnten wiederverwendbare IBCs eine Antwort sein. Hier definieren wir einen wiederverwendbaren IBC als einen Intermediate Bulk Container (IBC), der für die Wiederverwendung konzipiert wurde: er wurde so gebaut, dass er den einen Umlauf nach den anderen macht, bis zur durch internationale Vorschriften zulässigen Zeitbefristung. Technische Unterschiede ergeben sich hauptsächlich aus der Tatsache, dass der wiederverwendbare VARIBOX-IBC mit einer anderen Herstellungstechnik hergestellt wird: Rotationsformen im Vergleich zum Standard-IBC. Die Herstellungstechnik zur Herstellung von Mehrwegprodukten ermöglicht aufgrund der höheren Wandstärke die Einbeziehung hochwertiger Teile wie Sensoren oder Qualitätskugelhähne.

Rotationsgeformte wiederverwendbare IBCs

Von der Produktion bis zum Management am Ende der Lebensdauer unterscheiden sich wiederverwendbare IBCs und Standard-IBCs. Erstens ist der Herstellungsprozess anders. Wiederverwendbare IBCs werden durch Rotationsformen hergestellt. Diese Herstellungstechnik bietet unseren VARIBOX-Produkten eine hohe chemische Beständigkeit und eine überlegene mechanische Beständigkeit.

Zweitens können wiederverwendbare IBCs verwendet werden, wenn eine umgekehrte Logistik möglich ist. Um einen IBC wiederverwenden zu können, müssen die Chemiedistributoren in der Lage sein, ihn nach Verwendung und Entleerung zurück zu holen. Heutzutage bieten die meisten Chemiedistributoren bereits an, leere IBCs bei ihren Kunden ab zu holen. Dies ist die einzige Voraussetzung, um die Implementierung einer wiederverwendbaren Verpackungsalternative zu ermöglichen. 

Drittens ist das Ende der Lebensdauer wiederverwendbarer Verpackungen ein wichtiger Aspekt. Nach 10 Jahren können die Hauptteile einer Varibox recycelt werden. Unsere Behälter bestehen aus einem einzigen Material, linearem Polyethylen mittlerer Dichte, das eine hohe chemische Beständigkeit bietet und das Recycling am Ende der Lebensdauer erleichtert.

Wann ist ein wiederverwendbar IBC die beste Option?

Wiederverwendbare Verpackungen bieten ihren Eigentümern und Anwendern große Vorteile und sind eine Möglichkeit, die Nachhaltigkeitsziele, Sicherheit und Wartung zu verbessern. Nicht alle Standard-IBCs können durch wiederverwendbare IBCs ersetzt werden. Wenn Sie jedoch die Entscheidung treffen, einen Teil der IBC-Flotte auf wiederverwendbare IBC umzustellen, zeigt die folgende Liste die Gründe für die Verwendung eines wiederverwendbaren IBC wie die VARIBOX:

  • Der Wunsch nach einer sichereren Chemikalienlieferung. Die VARIBOX wird zum Transportieren und Lagern von Chemikalien verwendet, da sie wiederverwendbar ist, eine lange Lebensdauer hat und mit einem Qualitätskugelhahn ausgestattet ist, der die Wahrscheinlichkeit von Leckagen aus dem Ventil verringert. Undichte Ventile werden häufig bei Standard-Hähne entdeckt, insbesondere wenn sie mehrmals verwendet werden.
  • Wunsch, Betreibern und Anwendern beim Transport gefährlicher Chemikalien eine sicherere Alternative als Standard-IBC zu bieten. VARIBOX-Produkte verfügen über automatische Belüftungsöffnungen, bei denen der Bediener den Deckel nicht manuell öffnen oder schließen muss. Dies verringert das Risiko des Kontakts und Einatmen giftiger Dämpfe.
  • Wunsch, das Unternehmensimage mit der Verpackung aus zu tragen. Standard-IBCs sind leicht zu erkennen, aber nicht zu unterscheiden, da sie nicht sehr anpassbar sind. Heutzutage ist die Verpackung ein wichtiger Bestandteil des Marketings und eine hervorragende Möglichkeit, sich von der Konkurrenz abzuheben. Mit der Möglichkeit, ein Firmenlogo auf der VARIBOX SC zu gravieren und alle unsere VARIBOX-Produkte in Firmenfarben herstellen zu lassen, bietet es eine effektive Differenzierung.
  • Wunsch, die Nutzungsdauer von IBC für korrosive Materialien zu verbessern. Die wiederverwendbare IBC-Alternative wird wirklich 10 Jahre halten. Darüber hinaus bietet es Benutzern aufgrund der wiederverwendbaren IBC-Robustheit verbesserte Betriebsabläufe.
  • Sie möchten einen Chemieleasing- oder Chemikalienmanagementservice anbieten, der einen starken Anreiz bietet, die gesamte Lieferkette und den gesamten Lebenszyklus von Chemikalien auf effizienteste Weise zu verwalten.

Maximieren Sie die Vorteile wiederverwendbarer IBCs

Chemiedistributoren und unsere Kunden möchten die größten Vorteile aus dem Kauf von wiederverwendbarem IBC ziehen. Unsere langlebigen und intensiv wiederverwendbaren VARIBOX-Produkte bieten gegenüber anderen Optionen erhebliche Vorteile. Nachfolgend sind die wichtigsten Strategien aufgeführt, die Sie bei der Maximierung der Vorteile eines wiederverwendbaren IBC berücksichtigen sollten:

Eine Strategie besteht darin, die Standard-IBC für wiederverwendbare IBC pro Chemikalie zu ändern.

  • Ätzende Chemikalien, z.B. Phosphorsäure
  • Gefährliche Chemikalien für Menschen, z.B. Natriumhypochlorit, Ammoniak, Salzsäure 
  • Chemikalien, die die Nutzungsdauer von Standard-IBC verkürzen, z.B. Flusssäure
  • Umweltschädliche Chemikalien, z.B. Natriumhydroxid oder Natronlauge
  • Chemikalien, die eine Spannungsrisswirkung auf Polyethen haben, z.B. Wasserstoffperoxid
  • Chemikalien, die eine oxidierende Wirkung haben, z.B. Salpetersäure
  • Chemikalien mit einer hohen Dichte, z.B. Schwefelsäure

Ein anderer Ansatz besteht darin, wiederverwendbare IBCs pro Kunde zu verwenden. Die Verwendung der wiederverwendbaren IBC-Alternative für Kunden, die regelmäßig geliefert werden, ermöglicht mehr Fahrten pro IBC und senkt die Kosten pro Fahrt oder die Kosten pro Rotation.

Die Erhöhung der Anzahl der Fahrten pro IBC ist eine wichtige Strategie. Es beruht auf der Tatsache, dass der wiederverwendbare IBC für eine lange Lebensdauer ausgelegt ist. Seine Nutzungsdauer wird nicht durch die Anzahl der Fahrten beeinflusst, für die er verwendet wurde.

Mehr Informationen

Haben Sie spezielle Fragen zur Wiederverwendbare IBCs von VARIBOX? Wünschen Sie weitere Informationen, wenden Sie sich bitte an info@varibox-ibc.com oder rufen Sie an +31 570 660 711.